Pinterest und Instagram – Die Social Networks für Impressionen

Discover ideas for all your projects and interests, hand-picked by people like you (Pinterest 2010).

Pinterest – Eines der Start-Ups in Sachen Social Media, das sich vor allem an jüngere Zielgruppen richtet, mit einem prozentualen Augenmerk von 50% auf weiblichen Nutzern.

Doch was ist Pinterest eigentlich? Beschreiben lässt es sich als US-dominiertes Social Network, besser bekannt als rote Fotowand. Aktive Nutzer sind zugleich auch Nutzer der Großen Namen, da man sich leicht über den eigenen Facebook Account anmelden kann.

Das Pinteresse geht vor allem von Nutzen aus, die ihre Fotos und Videos in Collagen präsentieren wollen und erstellen somit ihre eigene online Pinnwand. Das Unternehmen datiert trotz Startschwierigkeiten auf der anderen Seite des Atlantiks rund 10.4 Millionen registrierte Nutzer.

#interior – Vitra Stühle als der große Trend im Umlauf aller Social Networks. Fotos von living rooms, homes, oder auf gut deutsch einfach nur Innendesign mit skandinavischem Touch, der in keinem modernen Haushalt dekorativ fehlen darf. (mehr #Vitra und Impressionen auf Pinterest)

Doch wie kommt der Trend zu Stande? Über Bilder auf Pinterest. Nutzer verbringen von 20-80min mindestens täglich auf Pinterest. Doch hat Pinterest tatsächlich den Sprung vom Start-Up aufwärts in eines der großen Networks geschafft? Mit 5,779 Tweets und 1,97 Mio. Followern (Stand Twitter 25.20.2014) definitiv, wäre da nicht Instagam.

| home | #open #livingroom #kitchen

A post shared by @______aline on

 3, 584, 627 Beiträge: Active Users still counting oder doch vorhanden?

We’re excited to announce that the Instagram community has grown to over 80 million registered users who have shared nearly 4 billion photos! Since we launched Instagram in October 2010, we’ve expanded from one platform to two, bringing Instagram to Android users as well as iOS users. As the community has grown, we’ve seen people sharing photos from all around the world, from South Korea to Bolivia, and even underwater!

We’re humbled by the amazing photos from people’s lives we see every day on Instagram, and thank you for being part of this growing community.

The Instagram Team

Die Zahlen von Instagram sprechen für sich. Bis 2014 hat Instagram mit 5, 533 Tweets aber einer Zahl von satten 35,7 Mio. Followern (Stand Twitter 25.10.2014) den Vorreiter Pinterest überholt. Gekauft von Facebook boomt das Foto-Netzwerk, dessen Nutzung binnen eines Jahres um ein Drittel anstieg. Von Privatpersonen jeden Alters bis hin zu Business und professionellem Blogging ist alles mit Leidenschaft und Professionalität vertreten. Erreicht werden aktive und passive Nutzer gleichermaßen während sie durch die schier unendliche Folge an Bildern scrollen und dabei ihren Wünschen nachhängen oder diese durch die von Bildern gegebenen Impressionen erweitern.

Doch welche Platform ist nun die richtige? Will man ein Bild nur veröffentlichen? Fotografische Impressionen teilen? Das entspricht vollkommen der Welt von Pinterest! Doch wie sieht es für Privatpersonen oder gar Unternehmen aus?

Social Networks macht genau diese Art der Online-Kommunikation aus, die sich vor allem durch die Entwicklung von Hashtags noch weiter gesteigert hat. Für mich persönlich ist Instagram das Ideal! Ein Vorreiter, der im Bereich der Bilderwelt auf dem Vormarsch ist; wenn nicht sogar seinen hohen Rang schon eingenommen hat. Jeder hat die Möglichkeit seine Bilder zu teilen. Wer die Welt erreichen will, schaltet um auf ein öffentliches Profil und kann der User-Gemeinde neben den Fotos selbst via Text und insbesondere Hashtags alle News mitteilen. Oder die Inspirationen allein beim Durchforsten auf der Couch auf sich selbst einwirken lassen.

Sabrina Kleinhuber
Institut für Kommunikationswissenschaft
Otto-Friedrich Universität Bamberg

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pinterest und Instagram – Die Social Networks für Impressionen

  1. Pingback: Wie gewinnt man effizient und zielgerecht neue Kunden? | #mediawandel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s