#ArmsWideOpen – einfach, wirkungsvoll, weltumspannend

Das alles gibt es eben #NuraufTwitter – Schwarz-Rot-Gold oder Himmelblau-Weiß? In welchem Kleid soll die weltberühmte Christus-Statue am Vorabend vor dem Endspiel Deutschland – Argentinien erleuchten? Twitter-User auf der ganzen Welt können nun über die Farbgebung abstimmen. In Zusammenarbeit mit dem Erzbistum von Rio de Janeiro ermöglicht der Kurznachrichtendienst den Fans der beiden Finalteams diese Aktion.

cristo

Um abzustimmen, müssen die Nutzer zum Hashtag #ArmsWideOpen (Arme weit ausgebreitet) schreiben, ob sie für Deutschland oder Argentinien sind – ebenfalls mit Hashtag #GER oder #ARG. Die Erzdiözese von Rio de Janeiro wird dann den Cristo Redentor (Christus Erlöser) am Samstagabend von 19.00 bis 21.00 Uhr (0.00 bis 2.00 MESZ am Sonntag) in der entsprechenden Farbe anleuchten, wie die Zeitung „Estado de São Paulo“ berichtete.

Den aktuellen Zwischenstand des Votings gibt es hier:
http://x3.votenow.tv/?wid=62f8f4a9c77310

Die Statue auf dem 710 Meter hohen Berg Corcovado, die zu den sieben modernen Weltwundern zählt, wurde schon häufiger zu besonderen Anlässen farblich angestrahlt. Schwarz-Rot-Gold leuchtete sie erstmals zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2012 und später auch zum Besuch von Bundespräsident Joachim Gauck 2013.

Die Christus-Statue selbst twittert natürlich auch: @cristoredentor ist ihr Nutzername.

Ich unterstütze diese weltumspannende Aktion selbstverständlich auch:

 

Ganz klar: Twitter gehört bereits zu den Gewinnern der Fußball-WM. Welche Dynamik sich dort entwickelt, zeigte kein Spiel besser als der Triumph der Deutschen über Brasilien. Mit 35,6 Millionen Tweets wurde #BRAGER zum meistdiskutierten Sportevent aller Zeiten auf Twitter.

 

Thomas Mavridis (@ThMav)

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s